Papazkarası

Papazkarası bedeutet wörtlich übersetzt "Pfarrer schwarz", was auf die dunkle Farbe der Traube hinweist. Papazkarası-Trauben stammen hauptsächlich aus der Region Thrakien in der Türkei und sind bekannt für ihre Aromen von roten Früchten wie Kirschen, Himbeeren und Erdbeeren sowie subtile Noten von Gewürzen und Kräutern. Die Weine sind von mittlerem Körper und haben eine dunkle rubinrote Farbe. Die Trauben von mittlerer Reife besitzen eine natürliche Säure, die den Weinen Frische und Lebendigkeit verleiht. Papazkarası wird oft als sortenreiner Wein produziert, um das einzigartige Aroma und den Geschmack dieser Traube zu betonen. Papazkarası ist eine seltene Traube und wird nur von wenigen Weingütern in der Türkei angebaut. Der Wein hat in den letzten Jahren an Anerkennung gewonnen und wird von Weinliebhabern auf der ganzen Welt geschätzt.