Öküzgözü

Öküzgözü, übersetzt „Ochsenauge“, eine großkörnige, dunkelfarbige und fleischige Traube, wird intensiv in den Regionen Elazığ und Malatya angebaut. Aber auch in anderen Weinbauregionen der Türkei wird sie breitflächig kultiviert. Sie reift Ende September bis Mitte Oktober und ergibt fruchtige und leicht säurebetonte, ausgewogene Weine mit mittlerem Körper, milder Tanninstruktur und Aromen von reifen Kirschen, Sauerkirschen, schwarzen Maulbeeren und Zimt. Meist wird sie wegen ihres weichen und fruchtbetonten Charakters mit der tanninreichen Boğazkere zu einer Cuvée verschnitten, was ein Klassiker der türkischen Weinherstellung ist. Sie eignet sich aber auch für die eigenständige Weinherstellung sehr gut.  

Öküzgözü-Weine werden überwiegend trocken ausgebaut und sind in der Türkei und international als hochwertige Weine bekannt. Sie eignen sich gut als Begleitung zu Geflügelgerichten, pikanten Eintöpfen und würzigen Speisen. 

Lucien Arkas - Mon Rêve Öküzgözü 2020
16,90 €
22,53 €/l
Diren - Karmen Rosé 2021
9,90 €
13,20 €/l
Angebot
Weingut des Monats - Probierpaket - 7 Bilgeler
Sonderpreis 116,55 € Normaler Preis 129,50 €
Midin - Cehennem Deresi Red 2022
25,90 €
34,53 €/l
Kavaklidere - Pendore Öküzgözü 2019
23,90 €
31,87 €/l