Romantisches Dinner

    Thrakien und die Marmara-Region sind zwei wichtige Weinbauregionen im Nordwesten der Türkei die für ihre hochwertigen Premiumweine bekannt sind und eine bedeutende Rolle in der türkischen Weinproduktion spielen.

    Die Weinbauregionen Thrakien und Marmara umfassen die Anbaugebiete Tekirdağ, Çanakkale, Edirne, Kırklareli und Bilecik wo maritimes Klima herrscht. Sie sind umgeben vom Ägäische Meer, Marmara Meer und Schwarze Meer und erfreuen sich der erfrischenden Winde der Meere sowie des Strandscha-Gebirges. Die Regionen erhalten im Durchschnitt mehr Niederschlag als die südlichen Weinbauregionen, was zu einer höheren Bodenfeuchtigkeit führt.

    Die Böden in der Region Thrakien und Marmara sind sehr vielfältig und umfassen sandige, lehmige und kalkhaltige Böden durchsetzt mit Fossilien und Quarz. Einige Weinberge befinden sich auch in Bergregionen, die aus vulkanischem Gestein bestehen. Die Böden in der Region sind oft fruchtbar und reich an Mineralien wie Kalzium und Magnesium, was zur Verbesserung der Traubenqualität beiträgt. Dadurch erhalten die Weine eine elegante Frische und Mineralität, die sich besonders in den Weißweinen widerspiegelt.

    Die wichtigsten lokalen roten Rebsorten, die in Thrakien & Marmara produziert werden, sind Kalecik Karası, Papaskarasi, Mavrud, Adakarasi und Öküzgözü sowie Narince, die wichtigste weiße Rebsorte. Des Weiteren werden internationale Rebsorten angebaut: Albarino, Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Merlot, Cabernet Sauvignon, Cabernet Franc, Petit Verdot und Pinot Noir.

    In Thrakien und der Marmara-Region werden knapp 40 % aller türkischen Weine produziert.

    3 Produkte
    Doluca - Tanit Red 2019
    19,90 €
    26,53 €/l
    Doluca - Tanit White 2020
    19,90 €
    26,53 €/l
    Doluca - Sarafin Shiraz 2019
    29,90 €